FEAST logo header svg teal
Food Greece

Griechenland

Griechenlands Gourmet-Gewebe: Von den Bergen zum Mittelmeer

In Griechenland hat jeder Teil des Landes seine ganz eigenen Besonderheiten. Die wilde und raue Landschaft auf dem griechischen Festland ist in eine Reihe von Tälern unterteilt, die durch steile Berge getrennt sind und vom Schmelzwasser aus den Bergen bewässert werden. Dazu kommen tausende Inseln mit jeweils eigenen Ökosystemen und Traditionen. Daher ist es keine Übertreibung, wenn wir sagen, dass Du immer und immer wieder nach Griechenland kommen kannst und jedes Mal etwas Neues entdecken wirst.

Das griechische Festland ist voll von archäologischen Schätzen, vom historischen Athen mit der Akropolis bis zum Parnass und Delphi mit dem Apollo-Tempel. Jenseits des Isthmus von Korinth liegt die Peloponnes, ein Land der Sagen und Legenden, mit dem antiken Olympia und den Ruinen von Mykene. Und auf den Inseln warten endlose Entdeckungen – von den legendären blauen Dächern der Kirchen von Santorin bis zu den paradiesischen Stränden von Mykonos und den dramatischen Schluchten und grünen Tälern auf Kreta.

Die reichen Traditionen in Griechenland zeigen sich in den Festen und Feiern des Landes. Erlebe die überschwänglichen griechischen Tänze, die lebhafte Bouzouki-Musik und die bunten Umzüge zu Ostern. Diese Feiern geben einen Einblick in das Herz der griechischen Kultur, in der mit großer Leidenschaft der Lebensfreude gehuldigt wird.

Die griechische Küche zelebriert Einfachheit und Frische und ist geprägt von Olivenöl, Kräutern und der Sonne des Mittelmeers. Frischer Fisch und Meeresfrüchte, Feta und bunte Salate sind Grundzutaten, und ein Schuss heimischer Honig oder ein Schluck Ouzo dürfen nie fehlen. Das Klima in Griechenland ist ideal zum Anbau von Trauben für köstliche Weine wie den weißen Savvatiano, den roten Xinomavro, den erfrischend fruchtigen Debina und den saftigen roten Kotsifali. Entdecke noch weitere griechische Schätze wie Oliven aus Kalamata, Pistazien aus Ägina oder die Käsesorten Anevato, Kopanisti und Ladotiri. Essen in Griechenland ist eine Erfahrung für alle Sinne, bei der die Farben, Düfte und Geschmäcker der Küche die Wärme der Menschen widerspiegeln.

Hier sind einige unserer liebsten Erlebnisse in Griechenland:

Discover

xgre - peleponnes - athens - greece

Tauche ein in eine andere Welt auf dem Gewürzmarkt in der Evripidou-Straße in Athen, wo seit 1886 jeden Tag Kräuter, Gewürze, Nüsse, Früchte, Oliven, Gemüse und mehr verkauft werden. Neben typischen griechischen Kräutern wie Oregano, Minze, Thymian, Basilikum, Zimt, Kumin und Koriander findest Du hier auch Mastix und teuren roten Safran aus Kozani im Norden Griechenlands – beide mit einer geschützten Herkunftsbezeichnung.

Gather

agrec samaria crete

Erlebe die wilde Seite von Kreta bei einer Wanderung durch das Amari-Tal, ein von der Moderne weitgehend unberührtes fruchtbares Land in den Ausläufern von Psiloritis-Massiv und Kedros. Außerdem lernst Du die Kräuter der Region kennen, darunter Salbei, Oregano und Thymian, während Du mit einem Bergführer die Landschaft erkundest.

Craft

xgre Klio honey farm

Auf einer Honigfarm in der Nähe des antiken Olympia auf dem Peloponnes erfährst Du mehr über die uralte Kunst der Imkerei, wenn Dich Imker Klio in die Welt der Bienen einführt und Dir zeigt, wie Honig gemacht wird. Versuche selbst, Honig von den Waben zu ernten, und verkoste dann einige hausgemachte Spezialitäten, darunter Diples, ein traditionelles griechisches Gebäck mit frischem Honig.

Feast

agrec Zaros lunch

Lass Dir in einer authentischen Taverne ein traditionelles Essen mit leckeren griechischen Meze wie Dolmades (gefüllte Weinblätter), Bekri Meze (in Wein gekochtes Schweinefleisch mit Kräutern), Htapodi Xidato (in Essig und Öl marinierter Oktopus) oder Feta Saganaki (gebratener Graviera-Käse) schmecken.


2024 Feast, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Valerio

Ihr Ansprechpartner

Valerio

Valerio