FEAST logo header svg teal
Olives Greece

Peloponnes Rundreise

Eine Abenteuerreise ins Herz des authentischen Griechenlands

Dauer

14 Tage

Gruppengröße

6-12 Reisende

Reisetyp

Explorer

Peloponnes: Im Herzen Griechenlands - 14 Tage

55 Bewertungen

Höhepunkte der Reise

7 UNESCO Stätten plus optional Meteora Klöster

Olympia, Delphi, Mykene und Epidaurus

Olivenöl Verkostung

Älteste Hauptstadt Europas: Athen inkl. Akropolis

Das Feast-Erlebnis

Hydra - Insel der Künstler

Kochkurs bei Dimitra

Wandern mit Dimitris auf dem Menalon Trail

Besuch bei Bienenzüchterin Klio

Auf deiner 14-tägigen Griechenland Rundreise besichtigst du die großen Highlights des Landes und erhältst durch deine Kleingruppe einen Einblick in das authentische Griechenland, wie es sonst kaum ein Tourist erlebt.

Auf dieser Peloponnes Rundreise haben wir die bekannten Must-Sees mit den versteckten Geheimtipps kombiniert. Du tauchst in die lebendige Vergangenheit des Landes beim Besichtigen mehrerer UNESCO-Weltkulturerbestätten ein und kommst fernab der ausgetretenen Touristenpfade bei griechischen Familien und lokalen Anbietern im Griechenland der Gegenwart an.

Ganz egal, ob du mit Dimitris auf dem Menalon Trail unterwegs bist oder du die Bienenzüchterin Klio in ihrem üppigen Garten besuchst, eines ist sicher: Dieses mystische Land, in dem die alten Götter und Helden lebten, empfängt dich auf deiner großen Griechenland Rundreise mit den smaragdgrünen Wellen der Ägäis, abenteuerlichen Schluchten, unberührten Landstrichen, den erstaunlichsten Sehenswürdigkeiten der Peloponnes und der wohl beeindruckendsten Zutat, die man nur finden kann: echter griechischer Gastfreundschaft.

Möchtest du vielleicht nach der Reise noch ein paar Tage länger in Athen bleiben oder an einem anderen Ort verlängern, wie Meteora? Zögere nicht, uns deine Anfrage zu schicken.

Je nach den örtlichen Gegebenheiten kann die Reihenfolge der Besuche geändert werden, wobei jedoch das gesamte Programm eingehalten wird.

Je nach Verfügbarkeit und Saison kann es zu Änderungen der Unterkünfte kommen.

UNESCO-Stätten: • Akropolis • Osios Loukas • Delphi • Olympia • Mystras • Mykene • Epidaurus • Meteora (optional)

Reiseziele: • Athen • Kalavryta • Traditionelle Arkadische Dörfer • Kakovatos • Mani • Monemvasia • Elafonisos (optional) • Nafplio • Hydra

Anreise: Du kannst zum Flughafen Athen fliegen. Von dort aus können wir für Dich einen Transfer zum Hotel organisieren.

Warum bei Feast buchen?

✔ Experten für kulinarische Entdeckungen im Mittelmeerraum
✔ Buchen mit Vertrauen: 20 Jahre Erfahrung VTT
✔ Kleine Gruppen von 4-12 Reisenden
✔ Alle Erlebnisse, Mahlzeiten, Führungen und täglichen Transfers inklusive
✔ Nachhaltiges Reisen, Vermeidung von Massentourismus
✔ Vollständige und flexible Umbuchung ohne Unannehmlichkeiten, Komplexität und Stress mit unserer Flexi-Option

icon logo V Social Foundation

Jede Buchung unterstützt lokale Gemeinden durch eine kleine Spende an unsere V Social Foundation. Wenn Du auf diesen Link klickst, kannst Du mehr über diese Projekte erfahren.

video
Mykenes
Hydra

Karte

Reiseverlauf

Change of guards Athens
Athens
Welcome dinner Athens

Griechisches Parlament

Tempel des Zeus

Athener Bezirke Plaka und Monastiraki

Syntagma-Platz

Mahlzeiten inbegriffen: Abendessen

Transportmittel: privates Taxi (1:00h), Flug (3:00h), zu Fuß (3:00h)

Lassen Sie sich einen traditionell griechischen Aperitif schmecken - Jamas!

Es gibt wohl keinen besseren Ort, Ihre Entdeckungstour durch Griechenland zu beginnen, als in der Stadt, in der die Demokratie geboren wurde. 

Nach Ihrem Flug nach Athen empfängt Sie deshalb Ihr Reiseleiter am Hotel und nimmt Sie mit auf eine geführte Abendtour. Sie pausieren am griechischen Parlament, um die griechische Präsidentengarde oder "Evzones" zu beobachten und Sie spazieren weiter zum Zeustempel, um dort den größten Tempel Griechenlands zu bewundern. Danach schlendern Sie gemütlich durch die schönste Fußgängerzone Athens in Plaka - Dionysiou Areopagitou.

Allmählich wird es dunkler in Athen und Sie wandern an den bewaldeten Hängen zum Ursprung der demokratischen Macht - am Hügel Pnyx. Von dort beobachten Sie, wie die letzten Sonnenstrahlen die Akropolis umgarnen und lassen Ihren Blick über die byzantinischen Kirchen und auf Touristen ausgerichteten Tavernen schweifen. Doch keine Sorge, wo Sie gleich essen werden, findet sich kein Touristenmenü auf der Karte, stattdessen kommen Sie in den Genuss der authentischen griechischen Küche.

Hervorragend verköstigt, lassen Sie Ihren ersten Abend in Athen entspannt ausklingen.

Schwierigkeitsgrad: Mittel (Spaziergang teilweise bergauf, unebener Grund)

acropolis
athens market
xgrei Athens Shedia

Kulinarische Street Food Tour durch Athen

Besuchen Sie Shedia

UNESCO Weltkulturerbe Akropolis

Griechischer Sprachkurs

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: zu Fuß (5:00h)

Lernen Sie heute bei einem traditionellen Kaffee, wie Sie Ihren Namen auf Griechisch schreiben!

Nach einer erholsamen Nacht starten Sie Ihren heutigen Tag dort, wo alles begann. Die heiligen Felsen der Akropolis sind bereits seit der Jungsteinzeit bewohnt. Ihr lokaler Guide bringt Ihnen dabei die Geschichte der Akropolis näher und gibt Ihnen interessante Einblicke in längst vergangene Zeiten. 

Im Anschluss an diesen monumentalen Vormittag werden Sie Athen auf kulinarische Weise bei einer Streetfood Tour kennenlernen. Dabei werden Sie die Gelegenheit haben, eine Vielzahl lokaler Produkte zu probieren, von Koulouri bis hin zu den traditionellen Loukoumades. Außerdem werden Sie den Gewürzmarkt besuchen, auf dem Sie echte athenische Atmosphäre mit intensiven Düften und berauschenden Farben erleben.

Danach bleibt Zeit für einen Besuch bei der NGO Shedia, welche sich gegen Armut und Ausgrenzung einsetzt. Sie nehmen an einem Upcycling Workshops im Herzen Athens teil und erfahren mehr über diese gemeinnützige Organisation.

Am Nachmittag erkunden Sie Athen gemütlich in Ihrem eigenen Tempo oder radeln bei einem zusätzlich gebuchten Modul an der Athener Riviera entlang.

Schwierigkeitsgrad: Schwierig (Unebener Grund, Stufen bergauf zur Akropolis)

Delphi Greece xgre Oracle
Pappous
Osios Loukas monastery

Mittagessen im Kloster

UNESCO Weltkulturerbe Delphi

UNESCO-Stätte Osios Loukas

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (4:00h), zu Fuß (3:00h)

Umgeben von reiner Natur genießen Sie Ihr Mittagessen im Kloster, während Sie die Gelassenheit und Ruhe dieses magischen Ortes spüren.

Heute halten Sie zunächst an der UNESCO-Stätte Osios Loukas, einem atemberaubenden byzantinischen Kloster in einem malerischen Tal voller Oliven- und Mandelbäume.

Dann fahren Sie weiter nach Delphi, welches in der Antike als Mittelpunkt der Welt galt. Laut Mythologie ließ Gott Zeus einst zwei Adler, je einen von einem Ende der Welt aufsteigen, welche sich genau in der Mitte der Welt, nämlich in Delphi, trafen. Mit Ihrem lokalen Guide erkunden Sie das UNESCO-Weltkulturerbe und tauchen ein in die Geschichte und die Bedeutung des Orakels für das antike Griechenland. 

Ihr Minibus bringt Sie nach Chrisso, einem traditionellen und ruhigen Dorf mit atemberaubendem Panoramablick, wo Sie auch übernachten werden. 

Schwierigkeitsgrad: Mittel (Unebener Grund und Stufen in archäologischer Stätte)

Odontotos
Rio Antirrio xgre Greece Bridge River
Maniatis

Tyropita Kochkurs

Rio-Andirrio-Brücke

Großes Höhlenkloster

Zahnradbahn Odontotos

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Zug (1:00h), Privatbus (4:00h)

Lernen Sie die griechische Küche bei einem Tyropita- und Tzatziki-Kochkurs im Hotel mit Kyria Voula besser kennen!

Heute fahren Sie mit einem privaten Bus zur Rio Andirrio-Brücke. Lange Zeit hielt man es für unmöglich, in einem Erdbebengebiet eine Straßenbrücke über eine Meerenge ohne stabilen Boden zu bauen, doch an diesem Tag können Sie das einst für unmöglich gehaltene Bauwerk bewundern.

Auf der Weiterfahrt zur Peloponnes in die Küstenstadt Diakopto erwartet Sie der malerischste Zug Griechenlands. Die Odontotos-Zahnradbahn ist so bemerkenswert in die Landschaft integriert, dass man das Gefühl hat, sie sei ein Teil von ihr. Nach Ihrer Ankunft in Kalavryta wird Sie Ihr Reiseleiter in die dunklen Geheimnisse der Vergangenheit dieser malerischen Kleinstadt einweihen.

Mit dem Bus fahren Sie weiter nach Langadia, einem Bergdorf auf der Hochebene von Arkadien. Hier sind die Gebäude buchstäblich aus den Felsen gewachsen und Sie verstehen, warum Langadia auch das "hängende Dorf des Peloponnes" genannt wird.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt in einem Familienhotel und lauschen Sie den nächtlichen Geräuschen der unberührten Natur.

Schwierigkeitsgrad: Leicht.

Monastery Menalon Dimitris Hike Prodromos Monks
Zygovisti

Griechischer Kaffee mit Mönchen

Kloster Prodromos und Filosofos

Menalon Wanderpfad

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (2:00h), zu Fuß (5:00h)

Eine griechische Familie öffnet nur für Grekaventura Reisende ihre Türen und bereitet ein traditionelles Mittagessen auf dem Dorfplatz zu.

Von Langadias Nachbarort aus begeben Sie sich heute auf eine spektakuläre Wanderung mit Ihrem lokalen Reiseleiter Dimitris, der Griechenlands ersten zertifizierten europäischen Wanderweg mit gestaltete. Gemeinsam mit Dimitris erkunden Sie den sogenannten Menalon Trail, der mittlerweile zu den besten Wanderrouten Europas gehört.

Während der Wanderung auf dem Menalon Trail entdecken Sie die Lousios-Schlucht und -Fluss, verzauberte Ortschaften und antike Ruinen. Bei einem Zwischenstopp im Kloster von Prodromos bieten Ihnen die herzlichen Mönche die süßen „Loukoumi" sowie griechischen Kaffee zur Stärkung an und erläutern Ihnen außerdem die besondere Bedeutung des Klosters. Die Strecke endet in der antiken Stadt Gortys.

Sie möchten den Tag ohne Wanderung gestalten? Alternativ können Sie die Schönheit der umliegenden Dörfer auch auf eigene Faust erkunden, bis Sie den Rest der Gruppe zum Mittagessen wieder treffen.

Nach dieser ereignisreichen Wanderung fahren Sie in das historische Örtchen Stemnitsa. Dort führt Sie Dimitris in das alltägliche Leben dieses kleinen Dorfes ein. Die Einheimischen versorgen Sie währenddessen mit leckeren lokalen Süßspeisen. 

Informationen zur Wanderung: Länge: 4km, Gesamtaufstieg: 180 m, Gesamtabstieg: 435m, Reine Wanderzeit: 3 Stunden, Gesamtzeit der Wanderung inklusive Besuch des Klosters: 4 Stunden

Gelände: Starker Anstieg auf den ersten 150/200m. Das Gelände ist uneben. Es ist auch für Personen, die unter Höhenangst oder Akrophobie leiden, geeignet. Die gesamte Wanderung ist für Personen mit Knieproblemen, Diabetes (Instabilität) oder ähnlichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen nicht zu empfehlen. Wir raten von offenem Schuhwerk (bspw. Sandalen oder Flip-Flops) ab und empfehlen feste, trittsicher und geschlossene Wanderschuhe.

Schwierigkeitsgrad: Schwierig (Wanderung bergauf und bergab, Stufen)

Klios Honey Farm Olympia Garden
Kakovatos Beach

UNESCO-Weltkulturerbe Olympia

Klio - die Honigfarmerin

Archimedes-Museum

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (3:00h), zu Fuß (3:00h)

Verköstigen Sie bei der Honigfarmerin die griechische Nachspeise Diples.

Auf Ihrem Abenteuer in Griechenland reisen Sie heute ein weiteres Mal in der Zeit. Dieser Tag birgt beides - Vergangenheit und Gegenwart. Sie beginnen in der Vergangenheit Griechenlands, genauer gesagt in der antiken Stätte Olympia, wo seit dem 8. Jahrhundert v. Chr. die Olympischen Spiele ausgetragen wurden. Sie besuchen Olympia mit Ihrem lokalen Guide, welcher Sie vorbei an einigen der bedeutendsten Bauwerke der frühklassischen Architektur, wie etwa dem Zeustempel führt.

Weiter geht es in die griechische Gegenwart. Sie besuchen Klio, eine moderne Landwirtin. Die freundliche Griechin empfängt Sie mit frisch gepresstem Saft und Kaffee in ihrem mit Obstbäumen und Gemüse bewachsenen Garten. Mit Souveränität führt Klio Sie in die Welt der Bienen ein. Natürlich geht Probieren über Studieren, weshalb Sie danach auch traditionelle Diples, eine griechische Süßspeise mit frischem Honig probieren.

Nach etwas entspannender Auszeit am kilometerlangen Sandstrand gibt es ein Abendessen in einer authentischen Taverne direkt am Meer.

Schwierigkeitsgrad: Leicht

olive routes
olive
xgre Dimitra Olive Mill Androusa

Olivenöl-Verkostung

Oliven Tour mit Dimitra

Kochkurs Dimitra

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (2:00h), zu Fuß (1:00h)

Dimitra überrascht Sie mit kleinen Geschenken, hergestellt aus Olivenprodukten.

Heute wird Dimitra Ihre Leidenschaft für Olivenbäume erwecken. Sie besuchen eine 100 Jahre alte Olivenmühle, wo die Besitzer einige Geheimnisse über Olivenöl für Sie enthüllen. Bei einer Verkostung des Öls kommt Ihr Geschmackssinn aus dem Staunen nicht mehr heraus. Haben Sie schon einmal die verschiedenen Arten von nativem Olivenöl probiert und kenn Sie deren Unterschiede? Dimitra führt Sie außerdem aktiv in die griechische Kulinarik ein. Bei einem Kochkurs lernen Sie die traditionellen Tricks und Kniffe der hellenischen Küche kennen. Sicher werden Sie danach Pommes und Gyros nie wieder als griechische Küche bezeichnen.

Ihr Minivan bringt Sie heute Abend in die wilde Schönheit der Mani-Region. Übernachten werden Sie in Stoupa: Der Ort, der den weltbekannten Schriftsteller Nikos Kazantzakis beim Schreiben seines Romans Alexis Zorbas inspiriert hat.

Schwierigkeitsgrad: Leicht

xgreex 12.10
xgre Aeropoli
Kardamyli Island Blue Sea Kardamyli xgreF

Tour in Monemvasia bei Sonnenuntergang

Traditionelles Mittagessen in Areopoli

Kaffeepause im idyllischen Limeni

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (3:00h), zu Fuß (2:00h)

Bezaubernde Aussicht von Monemvasias Altstadt mit kleiner Grekaventura Überraschung :)

Nur wenige Touristen wagen sich noch weiter in die Region der Peloponnes, die Sie heute erkunden werden, doch genau dort liegt eines der bestgehüteten Geheimnisse Griechenlands: die Tiefen Manis, oder wie die Einheimischen sie stolz nennen, die echte Mani. Das Land der Vendettas und Clans ist der einzige Ort Griechenlands, der in seiner langen Geschichte der Eroberer und Invasoren ungezähmt blieb. Um das Land wirklich zu verstehen, müssen Sie jedoch die "Maniates" treffen, welche behaupten direkte Nachkommen der alten Spartaner zu sein. 

Nach einer kurzen Fahrt gelangen Sie in das Städtchen Areopoli, die verträumte Hauptstadt Manis. Dort lassen sie sich in einer traditionellen Taverne nieder und probieren zum Mittagessen lokale Spezialitäten. 

Nach einem Zwischenstopp in Limeni, einer charmanten Stadt Manis mit kristallklaren Buchten fahren Sie anschließend weiter in die herrlichen Küstenstadt Monemvasia .

Schwierigkeitsgrad: Schwierig

Elafonisos Beach Sand Blue Water Monemvasia
Monemvasia
xgre Monemvasia

Optional: Tagesausflug zur Insel Elafonisos

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Ein wohlverdienter freier Tag! Nutzen Sie diesen ganz nach Lust und Laune - buchen Sie zum Beispiel einen optionalen Ausflug zur paradiesischen Insel Elafonisos - der Karibik Europas.

Sie möchten den Tag lieber ruhig angehen lassen? Schlendern Sie durch die malerische Altstadt Monemvasias. Was auch immer Ihr Herz begehrt - bei Grekaventura werden Sie fündig.

Schwierigkeitsgrad: Abhängig vom gewählten Tagesprogramm

Nafplion Greece Romantic Flowers Old City Palamidi
mystras
nafplio

Leonidas-Skulptur

Stadttour Nafplio

UNESCO Weltkulturerbe Mystras

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (4:00h), zu Fuß (4:00h)

Staunen Sie über den traumhaften Sonnenuntergang am Hafen von Nafplio.

Ihr Tag beginnt in Monemvasia, von wo Sie nach einem stärkenden Frühstück mit Ihrem Guide nach Mystras aufbrechen. Das heutige UNESCO-Weltkulturerbe war nach Konstantinopel die zweitwichtigste Stadt der byzantinischen Zeit. Diese beeindruckende mittelalterliche Ruine Griechenlands zieht sich über einen steilen Berghang, gesäumt von Olivenbäumen und unzähligen Kirchen und Palästen. 

Mit den Erinnerungen vergangener Zeiten im Gepäck fahren Sie weiter in die Hafenstadt Nafplio und lassen sich dort in dem unwiderstehlichen Charme der einstigen Hauptstadt treiben. Für viele ist sie die schönste Stadt des Landes, und heute zieht sie vielleicht auch Sie in ihren Bann - Nafplio steckt voller Leben und bewahrt gleichzeitig seine mystischen Legenden. 

Beim Abendessen in einer traditionellen Taverne tauchen Sie in das bunte Treiben der malerischen Stadt.

Schwierigkeitsgrad: Mittel (Unebener Grund in archäologischer Stätte, Stufen)

Mycenes
xgre Palyvos winery wine tasting
xgre Nafplio

Optional: Blick auf den Argolischen Golf vom Palamidi-Hügel

Mittagessen auf Weingut in Nemea

UNESCO Weltkulturerbe Mykene

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (2:00h), zu Fuß (2:00h)

Griechisches Mittagessen mit lokalem Wein in einem Weingut in Nemea.

Von Nafplio fahren Sie mit Ihrem lokalen Guide nach Mykene, eines der reichsten und mächtigsten Zentren der vorklassischen Zeit. Dieser Ort gab einer ganzen Zivilisation seinen Namen, der mykenischen Kultur der späten Bronzezeit. In Homers Ilias wird Mykene als das Königreich des legendären Königs Agamemnon beschrieben, dem Herrscher der Griechen während des Trojanischen Kriegs.

Ganz in der Nähe von Mykene liegt die griechische Weinbauregion Nemea. Wo einst Herkules einen Löwen tötete, wachsen heute die köstlichsten Weine Griechenlands. Hier erfahren Sie mehr über die Herstellung von Wein und kosten sich durch die besten Tropfen eines familiengeführten Weingutes. Nach einem Rundgang durch das Weingut genießen Sie ein hervorragendes Mittagessen zu Ihrem griechischen Wein, bevor Sie wieder zurück nach Nafplio kehren und dort bei einem kleinen Abendspaziergang durch die Gässchen der Hafenstadt schlendern.

Optional können Sie auch gedankenversunken den 999 Stufen hinauf zur Spitze der Burg Palamidi folgen. Oder sind es 857 Stufen? Versuchen Sie, sich nicht zu verzählen, während Sie dem spektakulären Panoramablick auf die Stadt entgegenlaufen.

Schwierigkeitsgrad: Mittel (Unebener Grund in archäologischer Stätte)

xgre Hydra sunset cruise
xgre Hydra

Bootsfahrt bei Sonnenuntergang Hydra

Lazaros Kountouriotis Herrenhaus Museum

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (1:00h), Boot (1:00h), Schiff (0:30h)

Genießen Sie die letzten Sonnenstrahlen bei einer kleinen Bootsfahrt.

Anschließend geht es weiter, denn ohne den Besuch einer griechischen Insel wäre Ihre Entdeckungsreise nicht komplett. Die Insel Hydra gilt weithin als eine der schönsten Griechenlands und verzauberte mit ihrem Charme bereits internationale Jet-Setter sowie berühmte Künstler wie Chagall, Picasso oder Leonard Cohen. Schon bei den ersten Schritten auf dem Kopfsteinpflaster versinken Sie in dem Alltag der Insel, der sich ganz und gar nicht anfühlt wie ein Tag im 21. Jahrhundert.

Bei etwas freier Zeit können Sie die bekannten Museen, wie das Lazaros Kountouriotis Herrenhaus, erkunden, durch das Städtchen bummeln oder die Insel bei einer kleinen Wanderung besser kennenlernen. Alternativ stehen Ihnen Wassertaxis zur Verfügung, die Sie an einsame Buchten bringen.

Wenn die Sonne sich langsam zu verabschieden beginnt, ist es dann so weit: Sie steigen auf ein kleines Boot und fahren dem Sonnenuntergang entgegen. Lehnen Sie sich zurück, lassen Sie sich die frische Meeresbrise durch die Haare wehen und genießen Sie diesen perfekten Moment.

Schwierigkeitsgrad: Leicht

hydra dinner
Canal of Corinth

Abschiedsdinner Athen

UNESCO Weltkulturerbe Epidaurus

Kanal von Korinth

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (3:00h), zu Fuß (2:00h)

Ein handgemachtes Geschenk von Barbara.

Heute geht es mit dem Boot zurück zur Peloponnes und weiter nach Epidaurus, dem schönsten Freilichttheater der Welt. In der Geburtsstadt der Unterhaltung angekommen, werden Sie sofort verstehen, warum die antiken Griechen diesen Ort einst zur Errichtung des berühmtesten ganzheitlichen Heilzentrums auswählten. Sie spüren, wie die frische Luft Ihre Lungen durchströmt und blicken dabei versonnen auf die Tribüne, wo einst die Musiker ihre Talente entfesselten.

Am Nachmittag verlassen Sie die Peloponnes und machen sich über den Kanal von Korinth auf nach Athen, um Ihre Rundreise dort bei einem festlichen Abschiedsessen gemeinsam ausklingen zu lassen. Vorher erhalten Sie jedoch noch eine kleines Erinnerungsgeschenk von Barbara, einer bewunderten Athener Künstlerin, die Grekaventura unterstützt.

Ein letztes Mal kosten Sie feinstes griechisches Essen, genießen die Athener Atmosphäre und erhaschen einen letzten Blick auf die Akropolis, die würdevoll über der Stadt thront, bevor Sie das Land der Mythen und Legenden am nächsten Tag verlassen.

Schwierigkeitsgrad: Leicht

athens monastiraki
Greek Flag Grekaventura

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: privates Taxi (1:00h), Flug (3:00h)

Die letzten zwei Wochen fühlen sich für Sie beinahe wie ein halbes Leben an, so nah sind Sie dem griechischen Alltag auf Ihrer Entdeckungsreise gekommen. Anstatt „Lebewohl“ zu sagen, raunen Sie dem Land auf der Fahrt zum Flughafen deshalb eher ein „Bis bald“ entgegen, und schmieden vielleicht schon Pläne für ein Wiedersehen.
Aus dem Flugzeug können Sie dann noch einen letzten Blick auf die sagenumwobene Mittelmeerwelt werfen.

Möchten Sie lieber noch nicht zurück in die Heimat fliegen, dann verweilen Sie doch einfach noch ein paar Tage in Athen oder besuchen die griechischen Inseln der Umgebung. Wofür Sie sich auch entscheiden, unsere Reiseleiter*innen helfen Ihnen dabei, die schönsten Orte zu entdecken.

xnts Meteora Hike

3 Tage

4,7

(7)

Erkunden Sie die Meteora-Klöster in 2 Tagen + 1 Zusatznacht Athen

Sie können diesen Ausflug optional machen, wenn Sie später abreisen! Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die atemberaubenden Meteora-Klöster mit dieser erstaunlichen ganztägigen Zugfahrt zu besuchen! Unzählige Panoramabilder des UNESCO-Weltkulturerbes werden Ihnen in Erinnerung bleiben. Gleich morgens, nachdem ein Taxi Sie vom Hotel zum Bahnhof gebracht hat, nehmen Sie den Zug vom Athener Bahnhof nach Kalambaka und genießen eine Fahrt, bei der Sie die Schönheit der griechischen Landschaft bewundern. Sie kommen am späten Vormittag in Kalambaka an, einer kleinen Stadt, die am Fuße der majestätischen grauen Felsen gebaut und mit Meteora-Klöstern bevölkert ist. Nach Ihrer Ankunft in Kalambaka, gegen 11:31 Uhr, wird unser englischsprachiger Fahrer am Bahnhof auf Sie warten, mit einem Schild mit Ihrem Namen in der Hand, um Sie zu Ihrem Hotel zu bringen. Am Abend nehmen Sie an der Meteora Sunset Tour teil, um die atemberaubende Aussicht auf Meteora zu bewundern und alle versteckten Schätze dieses Ortes zu entdecken. Am nächsten Morgen trifft Sie unser Reiseleiter in der Lobby, um gemeinsam Meteora durch eine Wanderung zu erkunden und die natürliche Schönheit und das kulturelle Erbe dieser Gegend zu entdecken. Genießen Sie eine Reise in die Vergangenheit und lernen Sie die Geschichten der ersten Einsiedler und Mönche kennen, die den Grundstein für die klösterliche Gemeinschaft von Meteora legten. Um ca. 16:45 Uhr werden Sie von unserem Fahrer abgeholt, um Sie zum Bahnhof zu bringen. Um 17:15 Uhr fährt der Zug in Kalambaka ab und kommt um 21:30 Uhr wieder in Athen an, von wo aus Sie ein Taxi zurück zum Hotel bringt. Dieser Ausflug unterliegt der Verfügbarkeit und wird nur **auf Englisch** durchgeführt. Nach der Ankunft zurück im Hotel genießen Sie eine weitere Nacht im Hotel Still Athen, mitten in der lebendigen Hauptstadt Griechenlands. Ihr Rückflug nach Hause startet am nächsten Tag. Bitte beachten Sie, dass im Preis weder der Eintritt zu den Klöstern (je 3€), noch Mittag- und Abendessen enthalten sind. Der Preis ist auf Basis eines Doppelzimmers berechnet, bitte beachten Sie, dass für ein Einzelzimmer ein Aufpreis anfallen kann.

Ab

335 USD

Termine & Preise

Start

Ende

Weitere Informationen

Reiseleiter*In

Flüge

Verfügbarkeit

Preis

26

Mai

2024

8

Jun

2024

Geschlossen

Ab

2.918 USD

Informationen

Englische Reiseleitung: Diese Reise wird in englischer Sprache durchgeführt.

Including Flights

Ihr Guide für diese Tour

FEAST logo no TC photo

Der Reiseleiter für diese Reise wird Ihnen in Kürze bekannt gegeben. Unsere Reiseleiter sind kulinarische Spezialisten des Mittelmeerraums und alle mindestens zweisprachig. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine eigene persönliche Note in die Reise ein, sodass Sie die Region entdecken können, als ob Sie mit einem Freund reisen würden!

Flüge

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

26

Mai

2024

8

Jun

2024

-

Englische Reiseleitung

-

Including Flights

FEAST logo no TC photo
Geschlossen

Ab

2.918 USD

1

Sep

2024

14

Sep

2024

Verfügbar

Ab

3.026 USD

Informationen

Deutsche Reiseleitung: Diese Reise wird in deutscher Sprache durchgeführt.

Including Flights

Reiseleiter

Vivian Diamanti
Vivian Diamanti

Vivian

Ihr Guide für diese Tour

Vivian kommt aus dem kultur- und sprachwissenschaftlichen Bereich, aber ihre Leidenschaft für das Reisen hat sie in den letzten Jahren als Reiseleiterin in den Tourismusbereich geführt. Ihre Passion für das Reisen führte sie dazu, viele Orte auf der ganzen Welt zu entdecken und sich der Erforschung vieler verschiedener Kulturen der Welt zu widmen und Sprachen zu lernen. Sie spricht Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch und Griechisch als Muttersprache. Ihr Lebensdrang ist es, zu entdecken, weiterzulernen, nachhaltig und respektvoll zu sein und für eine positive Veränderung zu arbeiten. Als neugieriger Linguist und Kulturentdeckerin genießt es, alle Arten von Kulturelementen zu erforschen, die ein Ort zu bieten hat, wie Musik, Folkloretänze, feine und handwerkliche Kunst, lokale Spezialitäten und sprachliche Kuriositäten. Vivian als Naturliebhaberin liebt es, durch die sonnigen griechischen Landschaften zu wandern und den Blick auf das unendliche Blau des griechischen Meeres zu genießen. Sie ist bereit, Ihnen sinnstiftende und spannende Erfahrungen in der griechischen Welt zu bieten!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Frankfurt

0 USD

Frankfurt

0 USD

Erwartete Fluggesellschaft

Aegean

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.


oder


1

Sep

2024

14

Sep

2024

-

Deutsche Reiseleitung

-

Including Flights

Vivian Diamanti
Verfügbar

Ab

3.026 USD


oder


Wunschtermin nicht verfügbar? Du möchtest schon weiter in die Zukunft planen? Melde Dich bei uns

Infos

Einzelzimmerzuschlag

Bei der Online-Buchung können Sie die Option „Zimmer teilen (wenn möglich)“ wählen. Wenn kein anderer Teilnehmer diese Option wählt, werden Sie in einem Einzelzimmer untergebracht. Die Kosten für das Einzelzimmer betragen 518 USD und Feast zahlt in diesem Fall 50 % des Einzelzimmerzuschlags, der Rest muss von Ihnen getragen werden. Wir benachrichtigen Sie ca. einen Monat vor Reisebeginn.

Inklusive

Alle Transfers während der Reise (komfortabler, klimatisierter Kleinbus, Fähre, ikonischer Zug, Athener Metro)

Alle beschriebenen Aktivitäten & Eintrittsgelder

Reiseunterlagen, ausführliche Informationen und Packempfehlungen

Tägliches Frühstück

13 Mahlzeiten: Mittag-/Abendessen (7 in traditionellen lokalen Tavernen, 2 in Hotels, 1 bei Weinverkostung, 1 bei Olivenölverkostung, 1 Street-Food-Tour Athen, 1 Souvlaki "auf griechische Art")

Deutsch-/Englischsprachige Reiseleitung vor Ort

Deutsch-/Englischsprachige Guides für archäologische Stätten

Übernachtungen im halben Doppelzimmer (als Standard) - Einzelzimmer gegen Aufpreis möglich

Übernachtungssteuer

Kleine tägliche Extras: das Feast+

5 EUR Feast-Spende an die VSocial Foundation zur Unterstützung von Gemeinschaftsprojekten

Jede Menge Spaß und Erlebnisse!

Nicht inklusive

Getränke bei den inkludierten Mahlzeiten

Reiseversicherung

Bewertungen

Hans Dieter B von Frankfurt am Main

Peloponnes: Im Herzen Griechenlands - 14 Tage

Explorer

Insgesamt eine Reise mit vielen Highlights. Zwei besondere Tage möchte ich hervorheben - Tag 5 mit Start in Langadia, die Wanderung mit Dimitri durch die Lousios-Schlucht mit Besuch der Klöster, das langwährende Mittagessen bei Vasso und der Bummel durch Stemnitsa. Tag 7 mit Start in Kardamyli, Besuch bei Dimitra zum großen Thema Oliven und ihre Bedeutung für die Region, Olivenöltasting, schließlich das gemeinsame Zubereiten von griechischen Speisen in der ehemaligen Dorfschule mit Verköstigung und griechischem Tanz.

client

Ruth P

Peloponnes: Im Herzen Griechenlands - 14 Tage

Explorer

Tag für Tag hatten wir spannende Erlebnisse in einer Kleingruppe, die sich wie eine Familie anfühlte. Ohne Grekaventura hätten wir viele dieser Schauplätze gar nicht gefunden. Für mich entstanden die schönsten Erlebnisse gar nicht anlässlich der Besuche, der grossartigen UNESCO Weltkulturerbe Orte , die ich zwar nicht missen möchte, aber es waren die vielen aus dem Nichts entstandenen wunderbaren Momente, wie das authentische griechische Mittagessen mitten auf dem Dorfplatz von Zigovistis, die Wanderung zum Kloster Prodromos und das Olivenöltasting bei der super gut gelaunten Dimitra. Dass unsere Reise so aussergewöhnlich harmonisch verlief, haben wir natürlich unserer herzlichen Reiseleiterin Vivian zu verdanken, die tatkräftig vom coolen Fahrer Spyros unterstützt wurde, der wiederum immer zu einem Scherz aufgelegt war.

Anett S

Peloponnes: Im Herzen Griechenlands - 14 Tage

Explorer

Auf Eure Frage, was mir am besten an der Reise gefallen hat, kann keine eindeutige Antwort geben. Es war einfach perfekt - ein Höhepunkt jagte den nächsten: Noch hatte man die beeindruckenden Bilder Delphis vor Augen, stand man auch schon auf dem geschichtsträchtigem Boden Olympias … Kaum waren wir in die bewegte Vergangenheit Spartas eingetaucht, gingen wir auch schon durch das imposante Löwentor in Mykene … Unsere Stipvisiten auf den Inseln Elafonisos, Kythira und Hydra weckten Lust auf weiteres Inselhopping. Mein Highlight? Die griechische Gastfreundschaft und unser Wiedersehen! Die Vorbereitung der Reise durch Chrysanthi und Alexandra war hervorragend, die Betreuung durch Vivian und Spiros einzigartig. Ein riesengroßes Lob! Alles in Allem: Ich werde wieder mit Euch reisen und kann es kaum erwarten!

Reisejournal

Unsere ehemaligen Reisenden und ihre Abenteuer

Olive Oil tasting and more...
Discover Elafonisos
Traditional Mani tastes!

FAQs

Wir raten dir, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, da es immer wieder vorkommen kann, dass du kurz vor dem Abreisedatum wegen einer unvorhergesehenen Krankheit, eines Unfalls oder aus anderen Gründen die Reise nicht antreten kannst. Eine Rücktransportversicherung wird dringend empfohlen!

Wenn du deine Feast-Reise mit deiner VISA-Kreditkarte bezahlst, bist du normalerweise versichert, aber bitte frage deine Bank, um dies zu bestätigen. Wenn du keine Versicherung abschließen möchtest, kann Feast nicht haftbar gemacht werden.

Das Reiseversicherungsangebot von Feast:

Wir bieten dir 3 Versicherungsarten (Stornoschutz/Rundumschutz/Reiseschutz), wenn du online über unseren Partner HanseMerkur buchst. Selbstverständlich kannst du dich auch an andere Versicherungsgesellschaften deiner Wahl wenden.

Über die folgenden Links gelangst du zum Versicherungsbuchungsportal. Nach der Buchung erhältst du deine Versicherungsunterlagen und die Rechnung direkt von unserem Partner HanseMerkur.

Für Deutschland, Österreich und Belgien klicke hier https://secure.hmrv.de/rvw-ba/initBa.jsp?baid=419&adnr=4562815&fTypId=0&locale=de_DE

Für die Schweiz klicke hier https://secure.hmrv.de/rvw-ba/initBa.jsp?baid=800&adnr=4577797&fTypId=0&st=HMINT&locale=de_CH&mId=21

Du kannst deine Reiseversicherung jederzeit ab dem Zeitpunkt der Reisebuchung bis 30 Tage vor Reiseantritt buchen.

No, all our tours include an individual journey in order to avoid unnecessary national bundled flights and to give you the opportunity to organise your journey individually.

We are happy to help you plan and decide on flights, train connections or intermediate stages.

If you need a transfer from the airport or train station, we can organise this for you.

Ja, wenn Sie von uns ausgewählte Flüge buchen, dann ist der Transfer vom und zum Flughafen inklusive. Bei von Ihnen gewählten Flügen kann ein Aufpreis für den Transfer anfallen. Nähere Informationen zu den von uns angebotenen Flügen finden Sie unter dem Reiter "Flüge" beim entsprechenden Abreisedatum.

Haben Sie sich dafür entschieden früher anzureisen oder länger zu bleiben und Ihren Aufenthalt in den von uns ausgewählten Hotels zu verbringen, können wir die Buchung der Übernachtungen für Sie übernehmen. Die Preise für die zusätzlichen Nächte erhalten Sie auf Anfrage von uns.

Tritt der Reisende vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so verliert Ventura den Anspruch auf den Reisepreis. Stattdessen kann Ventura vom Reisenden eine angemessene Entschädigung verlangen. Dies gilt nicht, wenn Ventura den Rücktritt zu vertreten hat oder wenn am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände auftreten, die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort erheblich beeinträchtigen; Umstände sind unvermeidbar und außergewöhnlich, wenn sie nicht der Kontrolle derjenigen unterliegen, die sich darauf berufen, und sich ihre Folgen auch dann nicht hätten vermeiden lassen, wenn alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden wären.

Ventura hat diesen ihr zustehenden Entschädigungsanspruch in den nachfolgenden Rücktrittsgebühren festgelegt. Bei der Berechnung werden der Zeitpunkt des vom Reisenden erklärten Rücktritts bis zum vertraglich vereinbarten Reisebeginn, die voraussichtliche Ersparnis von Aufwendungen sowie der voraussichtliche Erwerb durch anderweitige Verwendung der Reiseleistungen berücksichtigt. Die Entschädigung berechnet sich nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung bei Ventura oder dem Reisevermittler wie folgt:

a) Allgemeine Stornogebühr (in Prozent des Reisepreises):

Bei Buchungen im Tarif CLASSIC: bis 65 Tage vor Reiseantritt 20% ab dem 64. bis 30. Tag vor Reiseantritt 25% 45% ab dem 29. bis 15. Tag vor Reiseantritt ab dem 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 60% ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 80% 90% am Tag der Abreise und bei Nichterscheinen

Bei Buchungen im Tarif FLEXI: bis 65 Tage vor Reiseantritt 0% ab dem 64. bis 45. Tag vor Reiseantritt 10% ab dem 44. bis 30. Tag vor Reiseantritt 20% ab 29 Tagen vor Reiseantritt sind die Stornogebühren identisch mit denen des Tarifs CLASSIC

b) Sonderstornogebühren:

Für Sonderangebote/Specials, individuell zusammengestellte Pauschalreisen und Gruppenreisen können besondere Stornobedingungen gelten, auf die in der jeweiligen Leistungsbeschreibung oder Reiseausschreibung/Angebot und der Reisebestätigung gemäß Art. 250 §§ 3, 6 EGBGB hingewiesen wird.

Ventura behält sich vor, anstelle der vorstehenden Stornopauschalen eine höhere, konkret berechnete Entschädigung zu fordern, soweit Ventura den Nachweis führt, dass wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Stornopauschale entstanden sind.

Treten Sie als Reisender vor Reisebeginn zurück oder treten Sie die Reise nicht an, so verliert Ventura den Anspruch auf den Reisepreis. Stattdessen kann Ventura eine angemessene Entschädigung vom Reisenden verlangen. Dies gilt nicht, sofern der Rücktritt von Ventura zu vertreten ist oder wenn am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände auftreten, die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort erheblich beeinträchtigen; Umstände sind unvermeidbar und außergewöhnlich, wenn sie nicht der Kontrolle derjenigen Vertragspartei unterliegen, die sich hierauf beruft, und sich ihre Folgen auch dann nicht hätten vermeiden lassen, wenn alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden wären.

Ventura hat diesen ihm zustehenden Entschädigungsanspruch in den nachfolgenden Stornopauschalen festgelegt. Die Berechnung erfolgt unter Berücksichtigung des Zeitpunktes des vom Reisenden erklärten Rücktritts bis zum vertraglich vereinbarten Reisebeginn, der zu erwartenden Ersparnis von Aufwendungen und den zu erwartenden Erwerb durch eine anderweitige Verwendung der Reiseleistungen. Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung bei Ventura oder dem Reisemittler wie folgt berechnet:

a) allgemeine Stornopauschale (in Prozent des Reisepreises): Für Buchungen im Reisetarif CLASSIC:

bis 65 Tage vor Reiseantritt 20% ab dem 64. bis 30. Tag vor Reiseantritt 25% ab dem 29. bis 15. Tag vor Reiseantritt 45% ab dem 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 60% ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 80% am Tag des Reiseantritts und bei Nichterscheinen 90% Für Buchungen im Reisetarif FLEXI:

bis 65 Tage vor Reiseantritt 0% ab dem 64. bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 20% ab 29 Tagen vor Abflug sind die Stornogebühren identisch mit denen des Tarifs CLASSIC b) besondere Stornopauschale:

Sonderangebote/Specials, individuell ausgearbeitete Pauschalreisen sowie Gruppenreisen können besonderen Stornierungsbedingungen unterliegen, auf die in der jeweiligen Leistungsbeschreibung bzw. Reiseausschreibung/Angebot und der Reisebestätigung nach Art. 250 §§ 3, 6 EGBGB ausdrücklich hingewiesen wird.

Ventura behält sich vor, anstelle der vorstehenden Stornopauschalen eine höhere, konkret berechnete Entschädigung zu fordern, soweit Ventura das Entstehen wesentlich höherer Aufwendungen als die jeweils anwendbare Stornopauschale nachweisen kann.

Peloponnes: Im Herzen Griechenlands - 14 Tage

4,9

(55)

Explorer

Ab

3.026 USD



2024 Feast, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Anna Ventura picture new

Ihr Ansprechpartner

Anna

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Anna Ventura picture new