FEAST logo header svg teal
Feast Valle Maira

Valle Maira Food Tour: Ein Geschmack der italienischen Alpen

Entdecken der Geheimnisse des Piemonts: Wandern, traditionelle Küche und lokale Gastfreundschaft

Dauer

7 Tage

Gruppengröße

4-12 Reisende

Reisetyp

Wanderer

Mairatal: Kulinarische Genüsse der Alpen

20 Bewertungen

Höhepunkte der Reise

Wandern im Marmora-Tal

Die antike Stadt Elva

Kurs Piemontesisch-okzitanische Küche

Wanderungen im romantischen Unerziotal

Das Feast-Erlebnis

300 Jahre alter Bauernhof mit neuen Räumen

Besuch bei einem Imker in 2.000 Metern Höhe

Besuch einer Rohmilchkäserei

Fühlen Sie sich wie zu Hause bei Valeria und Marco

Genieße die wilde Natur, das Wandern und die gute Küche in den piemontesischen Alpen! Die Produkte des Tals basieren auf aromatischen Bergkräutern. Wir besuchen eine Rohmilchkäserei und einen Agriturismo mit Imkerei und hervorragendem Honig. Am Abend verwöhnt uns die Gastgeberin Valeria mit piemontesischen Spezialitäten. Ihren Erfahrungsschatz gibt sie auch bei einem Kochkurs weiter.

Reiseinformationen: Flughafen: Turin oder Mailand Malpensa. Wir empfehlen unseren Transferservice, der je nach Ankunftsort gebucht werden kann.

Warum bei Feast buchen?

✔ Experten für kulinarische Entdeckungen im Mittelmeerraum
✔ Buchen mit Vertrauen: 20 Jahre Erfahrung VTT
✔ Kleine Gruppen von 4-12 Reisenden
✔ Alle Erlebnisse, Mahlzeiten, Führungen und täglichen Transfers inklusive
✔ Nachhaltiges Reisen, Vermeidung von Massentourismus
✔ Vollständige und flexible Umbuchung ohne Unannehmlichkeiten, Komplexität und Stress mit unserer Flexi-Option

icon logo V Social Foundation

Jede Buchung unterstützt lokale Gemeinden durch eine kleine Spende an unsere V Social Foundation. Wenn Du auf diesen Link klickst, kannst Du mehr über diese Projekte erfahren.

Valle Maira (Sapio)
Valle Maira (Sapio)
Valle Maira (Sapio)

Karte

Reiseverlauf

Transfer Sapio

1 Day

Transfer Flughafen Mailand Malpensa - Locanda Lou Pitavin Marmora

Transfer vom Flughafen Malpensa zur Unterkunft in der Valle Maira.

Ab

217 USD

Transfer Sapio

2 Tage

Transfer Flughafen Turin - Locanda Lou Pitavin

Transfer Flughafen bis Unterkunft in Valle Maira

Ab

153 USD

transfer train sapio

1 Day

Transfer Bahnhof Fossano - Locanda Lou Pitavin Marmora

Ab

80 USD

Valle Maira (Sapio)
Valle Maira (Sapio)
Valle Maira (Sapio)

Willkommens-Abendessen im Valle Maira

Mahlzeiten inbegriffen: Abendessen

Komm in der Locanda Lou Pitavin in Marmora an, einem idyllischen Dorf auf 1.300 Metern Höhe in den atemberaubenden piemontesischen Alpen. Marmora liegt etwa 128 km südwestlich von Turin und ist mit dem Auto in etwa zwei Stunden zu erreichen. Auf Wunsch organisieren wir für dich einen Transfer vom Bahnhof oder Flughafen, damit du eine bequeme Anreise hast.

Deine herzlichen Gastgeber Marco und Valeria erwarten dich in der Locanda. Beide sind im Valle Maira geboren und freuen sich darauf, dich willkommen zu heißen. Beim Abendessen im ausgezeichneten Restaurant des Anwesens, das von Valeria geführt wird, hast du die Gelegenheit, deine Mitreisenden kennen zu lernen und dich auf das bevorstehende Abenteuer einzustimmen.

Die kulinarischen Köstlichkeiten, die Valeria zubereitet, sind von der okzitanischen und piemontesischen Küche inspiriert und versprechen ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Genieße die feinen Spezialitäten, die mit Leidenschaft und Liebe zum Detail zubereitet werden. Das Ambiente des Restaurants und die herzliche Gastfreundschaft schaffen eine einladende Atmosphäre, in der du dich sofort wie zu Hause fühlen wirst.

Entspann dich und genieß die Reise, sei versichert, dass unser Reiseführer immer für dich da sein wird.

Valle Maira (Sapio)
Valle Maira (Sapio)
Valle Maira (Sapio)

Wandern durch das Marmora-Tal

Mittagessen mit Monica und Sergio

Abendessen und Wein aus dem Piemont

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transportmittel: zu Fuß (2:30h)

Erlebt die lokale kulinarische Kultur, die von einer einheimischen Familie empfangen wird.

Genieß das Frühstück mit einem leckeren Cappuccino, selbstgebackenem Brot, Käse und Wurst aus dem Valle Maira. Anschließend machst du dich direkt von der Unterkunft aus auf den Weg das Marmora-Tal hinauf. Du wirst die kleinen Weiler sehen, die oft nur aus ein paar Häusern bestehen. Fast alle hier leben von der Viehzucht und der Käseherstellung. Unterwegs wirst du auch eine Kapelle aus dem 15. Jahrhundert entdecken.

Heute bist du zum Mittagessen bei Monica und Sergio in Torello eingeladen. Die beiden haben einen alten Bauernhof mit Gemüsegärten, Obstanbau und Kunsthandwerk wiederbelebt. Nach der Rückkehr zu deiner Unterkunft hast du etwas Zeit für eine Pause. Wenn die Sonne scheint, kannst du dich in den Liegestühlen im Garten entspannen und den Blick auf die beeindruckenden Berggipfel genießen.

Am Abend verwöhnt dich Valeria wieder mit ihrer wunderbaren Küche, die sie von ihrer Mutter und Großmutter geerbt hat. Zum Beispiel mit hausgemachten, dünn geschnittenen Tagliatelle (Tajarin), geschmortem Kalbfleisch in Nebbiolo oder Kaninchenbraten mit Wacholderbeeren. Marco kennt sich bestens mit piemontesischen Weinen aus und serviert dir eine Auswahl aus seinem Weinkeller, die gut zu deinem Essen passt.

Wanderung: 2,5 Stunden, ca. 6 km, mit einem Höhenunterschied von 250 Metern bergauf und bergab. Schwierigkeitsgrad: leicht-mittel.

Valle Maira (Sapio)
Valle Maira (Sapio)
Valle Maira (Sapio)

Besuch bei Agriturismo und Imker

Besuch eines örtlichen Bauernhofs

Bergdorf Elva

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (1:00h), zu Fuß (3:00h)

Honigsommelier Carlo Olivero wird dich bei der Verkostung des süßen Goldes begleiten.

Heute fährst du auf die andere Seite des Tals, nach Elva. Die in römischer Zeit gegründete Stadt ist berühmt für die Fresken von Hans Clemer in einer Kirche aus dem späten 15. Jahrhundert. Nach der Besichtigung der Kirche geht es zum Ausgangspunkt der Wanderung. Du wanderst durch lichte Lärchenwälder mit herrlichen Ausblicken über das Tal, über Almen hinunter zu einem Familienbetrieb. Dort werden seltene Kartoffelsorten, Roggen, Obst und Beeren angebaut. Vor allem aber werden von den Bienenvölkern viele verschiedene Honigsorten produziert. Drei dieser Honige sind heute ein Slow Food Grundnahrungsmittel: Rhododendronhonig, Hochgebirgsblütenhonig und Tannenhonig.

Mamma Pasqualina erwartet dich zu einem Mittagessen aus ihren eigenen Produkten. Am Nachmittag kehrst du zur Unterkunft zurück, um dich zu erholen, bevor du mit Valeria und Marco ein piemontesisches Abendessen einnimmst.

Entspann dich und genieß die Reise, sei versichert, dass unser Reiseführer immer für dich da sein wird.

Wanderung: Etwa vier Stunden, 8 km, mit einem Höhenunterschied von 400 Metern bergauf und 500 Metern bergab. Schwierigkeitsgrad: mittel.

Valle Maira (Sapio)
Valle Maira (Sapio)
Valle Maira (Sapio)

Die Käserei von Giorgio und Marta

Spezialität des Maira-Tals

Piemontesischer Kochkurs

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (1:00h)

Besuch bei der Töpferin Lara, die Rosenblüten für ihre Keramik verwendet.

Heute besuchst du Giorgio und Marta, die in San Damiano Ziegen halten und hervorragenden Rohmilchkäse herstellen. Von San Damiano aus wanderst du hinauf zum Ziegenhof, siehst die Tiere auf der Weide und besuchst die kleine Käserei. Es ist erstaunlich, wie unterschiedlich sich die Käsesorten während der Reifezeit entwickeln. Beim Mittagessen kannst du diese mit anderen Köstlichkeiten probieren.

Zurück in der Unterkunft und nach einer Pause geben Valeria und Marco einen Kochkurs. In der alten Bäckerei der Stadt, gleich neben der Unterkunft, könnt ihr auch Sauerteigbrot und einen Kuchen backen, zum Beispiel den im Piemont berühmten Haselnusskuchen. Valeria zeigt euch, wie man die Spezialität des Maira-Tals, L'öla, zubereitet, einen Eintopf mit Bohnen, Kartoffeln, Lauch und Schweinerippchen, der über Nacht in der Restwärme des Ofens gart. Natürlich hat Valeria schon einen vorbereitet, den ihr dann zusammen mit den selbst zubereiteten Gerichten verzehren könnt.

Wanderung von San Damiano hinauf zum Ziegenhof: 45 Minuten, etwa ein halber Kilometer, mit 200 Höhenmetern.

Valle Maira (Sapio)
Valle Maira (Sapio)
Valle Maira (Sapio)

Wandern auf alten Pfaden

Mittagspause mit Aussicht

Piemontesisches & okzitanisches Abendessen

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (0:30h), zu Fuß (2:30h)

Taucht ein in die Natur bei einer wenig bekannten Wanderung in den Tälern!

Am Morgen wirst du nach Frere auf der Unerzio-Seite des Tals gebracht. Du wanderst auf dem Scurcio, einem alten Weg, der die kleinen Weiler des Tals verband, bevor es die heutige Straße gab.

Entlang des Baches Unerzio wanderst du durch Laubwälder und stößt auf Zeugnisse alter Traditionen wie Wassermühlen, Bäckereien und Kalköfen. Ein Stück weiter oben wanderst du durch einen Lärchenwald und über Almen hinauf zur Viviere-Hütte, hinter der sich die Gipfel der Gardetta-Hochebene erheben.

Dort erwartet dich eine leckere Brotzeitplatte. Genieße die herrliche Aussicht und entspanne dich, bevor du nach Marmora zurückkehrst. Am Abend wird dich Valeria in der Unterkunft wieder mit neuen piemontesischen und okzitanischen Spezialitäten überraschen.

Wanderung: 2,5 Stunden, ca. 7 km, mit einem Höhenunterschied von 550 Metern bergauf. Schwierigkeitsgrad: mittel.

Valle Maira (Sapio)
Valle Maira (Sapio)
Valle Maira (Sapio)

Picknick am Bergsee Resile

Abschiedsessen

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (0:30h), zu Fuß (3:30h)

Heute begibst du dich auf eine faszinierende Wanderung durch das malerische Marmora-Tal, die dich zum Resile-See führt. Dieser kristallklare, kleine Bergsee erwartet dich auf einer beeindruckenden Höhe von fast 2.000 Metern.

Genieße während deiner Wanderung einen atemberaubenden Panoramablick über das Tal und beobachte die Tierwelt mit verschiedenen Vogelarten und putzigen Murmeltieren. Wer ein erfrischendes Bad sucht, kann im klaren Wasser des Sees schwimmen und die Natur in vollen Zügen genießen.

In unmittelbarer Nähe des Lago Resile erwartet dich ein köstliches Bergpicknick. Alle Zutaten wurden sorgfältig ausgewählt und von Marco bereitgestellt, um dir ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis zu bieten. Nimm Platz, atme die frischen Aromen der Berge ein und lass dich von den authentischen Geschmackserlebnissen verführen, während du in dieser malerischen Umgebung verweilst.

Am frühen Nachmittag kehrst du zu deiner Unterkunft zurück, wo du freie Zeit zum Entspannen hast. Nutze die Gelegenheit, um deine Sinne zu beruhigen, deine Eindrücke zu reflektieren oder dich einfach von der ruhigen Atmosphäre deiner Umgebung verzaubern zu lassen.

Am Abend gibt es ein unvergessliches Abschiedsdinner mit Valeria und Marco, die ihre Gäste zu diesem besonderen Anlass mit Aufmerksamkeit verwöhnen. Genieße die harmonische Kombination aus erlesenen Zutaten, die mit Leidenschaft und Können zubereitet werden, während du in guter Gesellschaft den Abschied von dieser besonderen Reise feierst.

Wanderung: Etwa 3,5 Stunden und 8 km, mit einem Höhenunterschied von 700 Metern bergauf. Schwierigkeitsgrad: mittel. Es ist möglich, eine kürzere Wanderung zu unternehmen.

Valle Maira (Sapio)
Valle Maira (Sapio)
Valle Maira (Sapio)

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Nach einem leckeren Frühstück heißt es Abschied nehmen vom Valle Maira. Wenn du deinen Aufenthalt verlängern möchtest, stehe ich dir mit inspirierenden Anregungen und hilfreichen Empfehlungen zur Verfügung.

Wir kennen die Region und ihre Geheimnisse sehr gut und möchte sicherstellen, dass du die Vielfalt und Schönheit des Valle Maira auch nach dem offiziellen Ende deiner Reise weiter erkunden kannst. Zögere nicht, mich zu kontaktieren, um deine Verlängerung zu planen und die Erinnerungen an deine Reise noch zu bereichern.

Transfer Sapio

1 Day

Transfer Locanda Lou Pitavin Marmora - Flughafen Turin

Transfer von Unterkunft in Valle Maira zum Flughafen Turin

Ab

153 USD

Transfer Sapio

1 Day

Transfer Unterkunft Marmora - Flughafen Mailand Malpensa

Transfer von Unterkunft in Valle Maira zum Flughafen Mailand Malpensa.

Ab

217 USD

transfer train sapio

1 Day

Transfer Locanda Lou Pitavin Marmora - Bahnhof Fossano

Ab

80 USD

Termine & Preise

Start

Ende

Weitere Informationen

Reiseleiter*In

Verfügbarkeit

Preis

12

Mai

2024

18

Mai

2024

Geschlossen

Ab

1.918 USD

Informationen

Deutsche Reiseleitung: Diese Reise wird in deutscher Sprache durchgeführt.

Ihr Guide für diese Tour

FEAST logo no TC photo

Der Reiseleiter für diese Reise wird Ihnen in Kürze bekannt gegeben. Unsere Reiseleiter sind kulinarische Spezialisten des Mittelmeerraums und alle mindestens zweisprachig. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine eigene persönliche Note in die Reise ein, sodass Sie die Region entdecken können, als ob Sie mit einem Freund reisen würden!

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

12

Mai

2024

18

Mai

2024

Deutsche Reiseleitung

FEAST logo no TC photo
Geschlossen

Ab

1.918 USD

26

Mai

2024

1

Jun

2024

Verfügbar

Ab

1.811 USD

1.918 USD

Informationen

Deutsche Reiseleitung: Diese Reise wird in deutscher Sprache durchgeführt.

Fast garantiert!: Es fehlen nur noch ein paar Teilnehmer, damit die Reise garantiert stattfinden kann!

Reiseleiter

Karen Kloß

Karen

Ihr Guide für diese Tour

Karen Kloß has lived in Piedmont since 2004. The trained landscape gardener fell in love with the Piedmontese Alps while hiking in the 1990s and a few years later she was able to turn her hobby into a career. She has been working as a certified hiking and cultural guide and translator in south-western Piedmont since 2007 and enjoys passing on her enthusiasm for the diverse landscape, culture and gastronomy of the various valleys to her travel guests. She is particularly interested in the rich flora, the late medieval frescoes of the small country chapels and the excellent wines of her adopted home.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.


oder


26

Mai

2024

1

Jun

2024

-

Deutsche Reiseleitung

-

Fast garantiert!

Karen Kloß
Verfügbar

Ab

1.811 USD

1.918 USD


oder


1

Sep

2024

7

Sep

2024

Geschlossen

Ab

1.918 USD

Informationen

Englische Reiseleitung: Diese Reise wird in englischer Sprache durchgeführt.

Reiseleiter

Karen Kloß

Karen

Ihr Guide für diese Tour

Karen Kloß has lived in Piedmont since 2004. The trained landscape gardener fell in love with the Piedmontese Alps while hiking in the 1990s and a few years later she was able to turn her hobby into a career. She has been working as a certified hiking and cultural guide and translator in south-western Piedmont since 2007 and enjoys passing on her enthusiasm for the diverse landscape, culture and gastronomy of the various valleys to her travel guests. She is particularly interested in the rich flora, the late medieval frescoes of the small country chapels and the excellent wines of her adopted home.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

1

Sep

2024

7

Sep

2024

Englische Reiseleitung

Karen Kloß
Geschlossen

Ab

1.918 USD

8

Sep

2024

14

Sep

2024

2 Plätze

Garantiert

Ab

2.026 USD

Informationen

Deutsche Reiseleitung: Diese Reise wird in deutscher Sprache durchgeführt.

Reiseleiter

Karen Kloß

Karen

Ihr Guide für diese Tour

Karen Kloß has lived in Piedmont since 2004. The trained landscape gardener fell in love with the Piedmontese Alps while hiking in the 1990s and a few years later she was able to turn her hobby into a career. She has been working as a certified hiking and cultural guide and translator in south-western Piedmont since 2007 and enjoys passing on her enthusiasm for the diverse landscape, culture and gastronomy of the various valleys to her travel guests. She is particularly interested in the rich flora, the late medieval frescoes of the small country chapels and the excellent wines of her adopted home.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.


oder


8

Sep

2024

14

Sep

2024

Deutsche Reiseleitung

Karen Kloß
2 Plätze

Garantiert

Ab

2.026 USD


oder


21

Sep

2024

27

Sep

2024

Geschlossen

Ab

2.026 USD

Informationen

Englische Reiseleitung: Diese Reise wird in englischer Sprache durchgeführt.

Ihr Guide für diese Tour

FEAST logo no TC photo

Der Reiseleiter für diese Reise wird Ihnen in Kürze bekannt gegeben. Unsere Reiseleiter sind kulinarische Spezialisten des Mittelmeerraums und alle mindestens zweisprachig. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine eigene persönliche Note in die Reise ein, sodass Sie die Region entdecken können, als ob Sie mit einem Freund reisen würden!

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

21

Sep

2024

27

Sep

2024

Englische Reiseleitung

FEAST logo no TC photo
Geschlossen

Ab

2.026 USD

Wunschtermin nicht verfügbar? Du möchtest schon weiter in die Zukunft planen? Melde Dich bei uns

Infos

Einzelzimmerzuschlag

Bei der Online-Buchung können Sie die Option „Zimmer teilen (wenn möglich)“ wählen. Wenn kein anderer Teilnehmer diese Option wählt, werden Sie in einem Einzelzimmer untergebracht. Die Kosten für das Einzelzimmer betragen 267 USD und Feast zahlt in diesem Fall 50 % des Einzelzimmerzuschlags, der Rest muss von Ihnen getragen werden. Wir benachrichtigen Sie ca. einen Monat vor Reisebeginn.

Inklusive

6 Übernachtungen in der Locanda "Lou Pitavin" in Marmora inklusive hausgemachtem Frühstück.

6 Fünf-Gänge-Abendessen inklusive Wein (1/2 Flasche pro Person), Wasser und Caffè

5 Mittagessen inklusive der servierten Getränke

Kochkurs mit Valeria Ariaudo

Alle Besichtigungen und Verkostungen

Alle Gruppentransfers mit dem Bus wie im Programm angegeben

Reiseleitung und Übersetzung Karen Kloß

10 EUR Spende an die VSocial Foundation zur Unterstützung von Gemeinschaftsprojekten https://www.vsocialfoundation.org/

Nicht inklusive

An- und Abreise

Zusätzliche Getränke

Trinkgelder

Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung

Bewertungen

Valle Maira

Thomas Karl Oberle

Mairatal: Kulinarische Genüsse der Alpen

Wanderer

Wunderschöne individuelle Reise weit abseits der ausgetretenen Massentourismus-Pfade. Durch sorgfältig ausgewählte und sehr fachkundig geführte Wandertouren hat uns unsere sehr kompetente und nette Reiseleiterin Karen die außergewöhnlichen Gebirgslandschaften das Valle Maira und seine Kultur und Eigenarten umfassend vermittelt. Die dabei besuchten Produzenten haben uns durch die Verkostung ihrer handwerklich hergestellten Produkte und Speisen mit dem Geschmack und Geruch der okzitanischen Kultur verzaubert. In unserer sehr schön gelegenen, liebevoll und nachhaltig ausgestatteten Locanda haben uns Marco und Valeria und ihr Team jeden Tag mit einem sehr guten und reichhaltigen Frühstück und abends mit einem köstlichen 4-Gänge Menu samt dazu passenden regionalen Weinen verwöhnt. Dabei waren von der Marmelade über das Brot bis zum Dessert alle Speisen selbst hergestellt. Der Kochkurs in Valeria's Küche mit der Zubereitung von regionalen Spezialitäten und dem anschließenden Brotbacken im Holzbackofen mit Marco, war eines der Highlights der Woche. Das war für uns ein sehr sehr schöner Aktiv-Urlaub. Vielen Dank!

Valle Maira (Sapio)

Gundula R

Mairatal: Kulinarische Genüsse der Alpen

Wanderer

Besser gehts nicht - alles super (Hotel, Essen, Wandern und Wanderleiterin, Programm) - einfach ein superschöner Urlaub - vielen herzlichen Dank !!!

Valle Maira

Jens Herion

Mairatal: Kulinarische Genüsse der Alpen

Wanderer

Kompetent und umsichtig geleitete Wanderungen durch faszinierende Berglandschaften, kombiniert mit sehr interessanten kulinarischen Veranstaltungen bei regionalen Erzeugungsbetrieben. Ein wunderbares Quartier mit sehr guter regionaler Küche bei einem sehr gastfreundlichen Gastgeber-Paar.

FAQs

Wir raten dir, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, da es immer wieder vorkommen kann, dass du kurz vor dem Abreisedatum wegen einer unvorhergesehenen Krankheit, eines Unfalls oder aus anderen Gründen die Reise nicht antreten kannst. Eine Rücktransportversicherung wird dringend empfohlen!

Wenn du deine Feast-Reise mit deiner VISA-Kreditkarte bezahlst, bist du normalerweise versichert, aber bitte frage deine Bank, um dies zu bestätigen. Wenn du keine Versicherung abschließen möchtest, kann Feast nicht haftbar gemacht werden.

Das Reiseversicherungsangebot von Feast:

Wir bieten dir 3 Versicherungsarten (Stornoschutz/Rundumschutz/Reiseschutz), wenn du online über unseren Partner HanseMerkur buchst. Selbstverständlich kannst du dich auch an andere Versicherungsgesellschaften deiner Wahl wenden.

Über die folgenden Links gelangst du zum Versicherungsbuchungsportal. Nach der Buchung erhältst du deine Versicherungsunterlagen und die Rechnung direkt von unserem Partner HanseMerkur.

Für Deutschland, Österreich und Belgien klicke hier https://secure.hmrv.de/rvw-ba/initBa.jsp?baid=419&adnr=4562815&fTypId=0&locale=de_DE

Für die Schweiz klicke hier https://secure.hmrv.de/rvw-ba/initBa.jsp?baid=800&adnr=4577797&fTypId=0&st=HMINT&locale=de_CH&mId=21

Du kannst deine Reiseversicherung jederzeit ab dem Zeitpunkt der Reisebuchung bis 30 Tage vor Reiseantritt buchen.

No, all our tours include an individual journey in order to avoid unnecessary national bundled flights and to give you the opportunity to organise your journey individually.

We are happy to help you plan and decide on flights, train connections or intermediate stages.

If you need a transfer from the airport or train station, we can organise this for you.

Tritt der Reisende vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so verliert Ventura den Anspruch auf den Reisepreis. Stattdessen kann Ventura vom Reisenden eine angemessene Entschädigung verlangen. Dies gilt nicht, wenn Ventura den Rücktritt zu vertreten hat oder wenn am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände auftreten, die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort erheblich beeinträchtigen; Umstände sind unvermeidbar und außergewöhnlich, wenn sie nicht der Kontrolle derjenigen unterliegen, die sich darauf berufen, und sich ihre Folgen auch dann nicht hätten vermeiden lassen, wenn alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden wären.

Ventura hat diesen ihr zustehenden Entschädigungsanspruch in den nachfolgenden Rücktrittsgebühren festgelegt. Bei der Berechnung werden der Zeitpunkt des vom Reisenden erklärten Rücktritts bis zum vertraglich vereinbarten Reisebeginn, die voraussichtliche Ersparnis von Aufwendungen sowie der voraussichtliche Erwerb durch anderweitige Verwendung der Reiseleistungen berücksichtigt. Die Entschädigung berechnet sich nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung bei Ventura oder dem Reisevermittler wie folgt:

a) Allgemeine Stornogebühr (in Prozent des Reisepreises):

Bei Buchungen im Tarif CLASSIC: bis 65 Tage vor Reiseantritt 20% ab dem 64. bis 30. Tag vor Reiseantritt 25% 45% ab dem 29. bis 15. Tag vor Reiseantritt ab dem 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 60% ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 80% 90% am Tag der Abreise und bei Nichterscheinen

Bei Buchungen im Tarif FLEXI: bis 65 Tage vor Reiseantritt 0% ab dem 64. bis 45. Tag vor Reiseantritt 10% ab dem 44. bis 30. Tag vor Reiseantritt 20% ab 29 Tagen vor Reiseantritt sind die Stornogebühren identisch mit denen des Tarifs CLASSIC

b) Sonderstornogebühren:

Für Sonderangebote/Specials, individuell zusammengestellte Pauschalreisen und Gruppenreisen können besondere Stornobedingungen gelten, auf die in der jeweiligen Leistungsbeschreibung oder Reiseausschreibung/Angebot und der Reisebestätigung gemäß Art. 250 §§ 3, 6 EGBGB hingewiesen wird.

Ventura behält sich vor, anstelle der vorstehenden Stornopauschalen eine höhere, konkret berechnete Entschädigung zu fordern, soweit Ventura den Nachweis führt, dass wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Stornopauschale entstanden sind.

Sie können mit der Organisation und Buchung Ihrer Reise beginnen, sobald wir bestätigt haben, dass die Reise garantiert stattfinden wird. Dies geschieht spätestens ca. 30 Tage vor Reiseantritt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bereits erreicht sein, werden Sie selbstverständlich umgehend informiert.

Gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen können wir die Reise absagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl bis 21 Tage vor Reisebeginn nicht erreicht wird. In der Regel informieren wir Sie einen Monat im Voraus, um Alternativen zu besprechen. Sie können dann z.B. einen anderen Termin oder eine andere Reise wählen. Sollten diese Optionen für Sie nicht in Frage kommen, erstatten wir Ihnen die bereits gezahlten Reisekosten in voller Höhe. Es kommt jedoch selten vor, dass eine Reise nicht durchgeführt werden kann. Sobald eine Reise garantiert stattfindet, werden wir dies auf unserer Seite "Termine & Preise" hervorheben.

Eine Anzahlung von 20% des Reisepreises ist nach Erhalt der Rechnung fällig. Den Restbetrag überweisen Sie bitte bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn. Banküberweisungen aus Deutschland und anderen EU-Ländern über IBAN und BIC sind schnell und kostengünstig. Sie können auch bequem per Kreditkarte bezahlen.

Mairatal: Kulinarische Genüsse der Alpen

4,9

(20)

Wanderer

Ab

1.811 USD



2024 Feast, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Valerio

Ihr Ansprechpartner

Valerio

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Valerio