FEAST logo header svg teal
SAPIO Languedoc

Languedoc Essen und Wein Tour

Auf den Spuren der okzitanischen Kultur

Dauer

8 Tage

Gruppengröße

4-8 Reisende

Reisetyp

Insider

Languedoc: Austern und Roquefort

Höhepunkte der Reise

Austernzucht in Sete

Roquefort-Käse

Wanderung zum Cirque de Navacelles

Wermut

Das Feast-Erlebnis

Besuch einer Rinder- und Weinfarm

Picknick am See du Salagou

Olivenöl-Verkostung

Kochkurs

Reiseziele: • Octon • La Vacquerie-et-Saint-Martin-de-Castries • Montpellier • Sete • Mourèze

Anreise: Du kannst mit dem Flugzeug nach Montpellier fliegen. Wenn du lieber mit dem Zug reist, kannst du auch bis zum Bahnhof von Montpellier fahren. Wenn du einen Transfer zum Hotel buchen möchtest, können wir dies für dich organisieren.

Austern, Wein, Olivenöl und Käse - folge uns auf eine kulinarische Entdeckung des Languedoc! Eine Region im Aufwind - authentisch und eigenwillig, mit faszinierenden Landschaften in einer (noch) unberührten Natur, mit leidenschaftlichen Landwirten und Winzern. Du wohnst in einem abgelegenen Weiler mitten in der Natur, von wo aus du durch besondere Landschaften wandern wirst. Du wirst Menschen treffen, die dich hinter die Kulisse ihrer Lebensmittelherstellung schauen lassen. Im Laufe der Woche wirst du in regional-typischen Restaurants die Languedoc-Küche näher kennenlernen und auch erlernen. Eine Entdeckungsreise für Neugierige.

Warum bei Feast buchen?

✔ Experten für kulinarische Entdeckungen im Mittelmeerraum
✔ Buchen mit Vertrauen: 20 Jahre Erfahrung VTT
✔ Kleine Gruppen von 4-12 Reisenden
✔ Alle Erlebnisse, Mahlzeiten, Führungen und täglichen Transfers inklusive
✔ Nachhaltiges Reisen, Vermeidung von Massentourismus
✔ Vollständige und flexible Umbuchung ohne Unannehmlichkeiten, Komplexität und Stress mit unserer Flexi-Option

icon logo V Social Foundation

Jede Buchung unterstützt lokale Gemeinden durch eine kleine Spende an unsere V Social Foundation. Wenn Du auf diesen Link klickst, kannst Du mehr über diese Projekte erfahren.

SAPIO Languedoc Sete
SAPIO Languedoc La Palombe Octan
SAPIO Languedoc Domaine de L´Oulivie

Karte

Reiseverlauf

0 Tage

Transfer Montpellier Train Station - Hotel

Ab

85 USD

0 Tage

Transfer Montpellier Airport - Hotel

Ab

90 USD

SAPIO Languedoc La Palombe hotel
SAPIO La Palombe Octon
SAPIO La Palombe Octon

Mahlzeiten inbegriffen: Abendessen

Reise in diese abgelegene Ecke Frankreichs, in das Land der Okzitaner! In dem kleinen, charmanten Hotel La Palombe werden alle Sorgen schnell verschwinden. Mitten in der Natur gelegen, sind Ruhe und Entspannung garantiert. Am späten Nachmittag lernst du deinen Reiseleiter Bert und deine Mitreisenden bei einem Aperitif kennen, bevor du dein erstes gemeinsames Abendessen im Languedoc erlebst.

SAPIO Languedoc Cirque de Navacelles
SAPIO Domaine de Ferrussac
SAPIO L’Ogustin

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Abendessen mit einem Winzer

Heute wanderst du mit Bert zum Cirque de Navacelles in der wunderschönen Karstlandschaft um Navacelles entlang des Flusses Vis. Sieh tief in den Kalkstein gehauene Schluchten, Wasserfälle und riesige Talbecken.

Auf dem Weg dorthin machst du einen Halt in den Weinbergen der Domaine de Ferrussac. Lerne den Besitzer Renaud und seine Reben kennen. Nach der Wanderung führt Renaud euch durch seine Weinkellerei und seinen Viehzuchtbetrieb und bietet euch eine Kostprobe verschiedener interessanter Weine und anderer lokaler Produkte an.

Am Abend begleitest du Renaud in ein lokales Restaurant, wo du mit ihm und deinen Mitreisenden weiter über das Leben, das Languedoc und die Lebensfreude philosophieren kannst.

Entfernung: ca. 10 km. Höhendifferenz: 110 Meter. Dauer: 4h (bequem)

SAPIO Roquefort
SAPIO Roquefort
SAPIO Gaec des Truels

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Heute nimmt Bert dich mit zu einem Schaf- und Ziegenkäsehersteller in Lazarc. Bei selbstgebackenem Brot probierst du eine Vielzahl von wunderbaren Käsesorten.

Am Nachmittag fahren wir auf die andere Seite des Parc Naturel des Grands Causses nach Roquefort. Um den Mythos des Roquefort-Käses zu verstehen, besuchst du sowohl einen kommerziellen als auch einen kleinen Hersteller, die dir die Geschichte des berühmtesten Blauschimmelkäses näher bringen werden. Zum Abendessen kannst du bei einem kleinen Hersteller verweilen und die Atmosphäre genießen.

SAPIO Lac du Salagou
SAPIO Lac du Salagou
SAPIO Domaine de L´Oulivie

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Abendessen in einer "Gourmet-Cafeteria".

Am Vormittag unternimmst du mit Bert eine gemütliche Wanderung um den Lac du Salgou in der Nähe der Unterkunft, gefolgt von einem Picknick in der Landschaft zum Entspannen.

Am Nachmittag geht es in Richtung Montpellier zu einem wunderschönen Olivenölgut, wo die Familie Billet lebt und seit Jahren biologisch arbeitet.

Am Abend besuchst du eine der beiden Hauptstädte des Languedoc: Montpellier. Bert wird dich durch die Gassen führen und dir einige Geheimnisse verraten, bevor er dich in das Viertel Gambetta führt, wo es heute ein Restaurant gibt, das sich selbst als "Gourmet-Café" bezeichnet und Lebensmittel vom Wochenmarkt anbietet.

SAPIO Sete
SAPIO Sete
SAPIO Languedoc Sete

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Austern essen mit den Austernfängern

Heute steht Sète auf dem Programm. Nimm dir ein Wassertaxi ins Stadtzentrum, wo Bert dich über den Wochenmarkt führt und dir einige interessante kulinarische Geschichten erzählt.

Nach einem typischen Marktimbiss besuchst du eine historische Wermutfabrik in der Gegend, wo du viele interessante Dinge erfährst. Anschließend besuchst du eine Austernzucht und triffst Mathieu, der dir interessante Geschichten erzählt und köstliche Austern zum Naschen anbietet. Und weil man nie genug Austern haben kann, lädt Bert dich zum Abendessen in eine Art Clubhaus der Austernfischer, Le Cercle, ein. Genieße die Atmosphäre und die Menschen!

SAPIO Cirque de Moureze
SAPIO Cirque de Moureze
SAPIO La Palombe

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Kochkurs mit einem ehemaligen Sternekoch

Beginne den Tag mit einer kleinen Wanderung zum Cirque de Moureze, wo du zwischen von der Natur geschaffenen Steinskulpturen spazieren kannst.

Das Mittagessen verbringst du in der Gegend, bevor du eine kurze Pause in deiner Unterkunft einlegst.

Am späten Nachmittag erwartet dich Christian Ravinel mit einem Kochkurs in der Langue d'Oc. Nach getaner Arbeit kannst du deine Schürze ablegen und dich an den Tisch setzen, um deine eigenen Kreationen zum Abendessen zu probieren. Guten Appetit, oder besser: Bon apetís!

SAPIO Flor en Thym
SAPIO Flor en Thym
SAPIO Flor en Thym

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Kräuterkunde mit einem jungen Unternehmer

Heute wird Bert dich in die Kräuter-, Pharma- und Parfümkultur von Montpellier einführen. Du wirst auch einen innovativen Jungunternehmer kennenlernen, Guillaume, den Inhaber des Unternehmens Flor en Thym. Guillaume, der sich selbst als Sammler und Umweltschützer bezeichnet, sammelt, verarbeitet und vermarktet Gewürze und Heilpflanzen, und zwar vollständig biologisch.

Am Nachmittag besuchst du André und Quentin auf dem Weingut Chateau Cazaneuve, wo du dich bei Wein und Olivenöl gut unterhalten kannst.

Vom Weingut aus wanderst du ein letztes Mal durch die wunderschöne Landschaft des Languedoc auf dem Weg zum Abendessen. Die Köchin Vera wird ein farbenfrohes, saisonales okzitanisches Abschiedsessen zubereiten, um dich an deine kulinarische Reise ins Languedoc zu erinnern.

SAPIO Languedoc
SAPIO Languedoc
SAPIO Languedoc

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Heute ist es an der Zeit, dem Languedoc Lebewohl zu sagen!

Oder auch nicht - bleibe noch ein paar Tage, denn es gibt noch so viel mehr zu entdecken! Genieße noch ein wenig Ruhe in La Palombe. Oder mache ein paar Wanderungen in der Cévenne. Hast du schon Toulouse und Carcassonne besucht? Oder ruft dich Montpellier und das Mittelmeer? Wir unterstützen dich gerne bei der Planung einer Verlängerung deines Urlaubs.

0 Tage

Transfer Montpellier Train Station - Hotel

Ab

85 USD

0 Tage

Transfer Montpellier Airport - Hotel

Ab

90 USD

Termine & Preise

Start

Ende

Weitere Informationen

Reiseleiter*In

Verfügbarkeit

Preis

18

Mai

2024

25

Mai

2024

Geschlossen

Ab

2.445 USD

Informationen

Englische Reiseleitung: Diese Reise wird in englischer Sprache durchgeführt.

Ihr Guide für diese Tour

FEAST logo no TC photo

Der Reiseleiter für diese Reise wird Ihnen in Kürze bekannt gegeben. Unsere Reiseleiter sind kulinarische Spezialisten des Mittelmeerraums und alle mindestens zweisprachig. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine eigene persönliche Note in die Reise ein, sodass Sie die Region entdecken können, als ob Sie mit einem Freund reisen würden!

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

18

Mai

2024

25

Mai

2024

Englische Reiseleitung

FEAST logo no TC photo
Geschlossen

Ab

2.445 USD

8

Jun

2024

15

Jun

2024

Verfügbar

Ab

2.551 USD

Informationen

Englische Reiseleitung: Diese Reise wird in englischer Sprache durchgeführt.

Reiseleiter

Bert Van den Abeele

Bert

Ihr Guide für diese Tour

A Belgian of Flemish origin, Bert Van den Abeele studied sport and education in the 1970s. After years of traveling and long stays in the south of France, he moved to Lake Constance in 1985, where he founded one of Germany's first organic wine imports. In 2007, he then moved to where he had always wanted to live: the south of France, where he first lived in Languedoc and since 2015 in Provence! It is the unspoiled nature, the vast wild landscape and the uncomplicated way of life that drew him here. He is passionate about healthy food, natural regional agriculture, good food, excellent, honest wines and a relaxed atmosphere.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.


oder


8

Jun

2024

15

Jun

2024

Englische Reiseleitung

Bert Van den Abeele
Verfügbar

Ab

2.551 USD


oder


14

Sep

2024

21

Sep

2024

Verfügbar

Ab

2.551 USD

Informationen

Englische Reiseleitung: Diese Reise wird in englischer Sprache durchgeführt.

Reiseleiter

Bert Van den Abeele

Bert

Ihr Guide für diese Tour

A Belgian of Flemish origin, Bert Van den Abeele studied sport and education in the 1970s. After years of traveling and long stays in the south of France, he moved to Lake Constance in 1985, where he founded one of Germany's first organic wine imports. In 2007, he then moved to where he had always wanted to live: the south of France, where he first lived in Languedoc and since 2015 in Provence! It is the unspoiled nature, the vast wild landscape and the uncomplicated way of life that drew him here. He is passionate about healthy food, natural regional agriculture, good food, excellent, honest wines and a relaxed atmosphere.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.


oder


14

Sep

2024

21

Sep

2024

Englische Reiseleitung

Bert Van den Abeele
Verfügbar

Ab

2.551 USD


oder


21

Sep

2024

28

Sep

2024

Verfügbar

Ab

2.657 USD

Informationen

Deutsche Reiseleitung: Diese Reise wird in deutscher Sprache durchgeführt.

Fast garantiert!: Es fehlen nur noch ein paar Teilnehmer, damit die Reise garantiert stattfinden kann!

Reiseleiter

Bert Van den Abeele

Bert

Ihr Guide für diese Tour

A Belgian of Flemish origin, Bert Van den Abeele studied sport and education in the 1970s. After years of traveling and long stays in the south of France, he moved to Lake Constance in 1985, where he founded one of Germany's first organic wine imports. In 2007, he then moved to where he had always wanted to live: the south of France, where he first lived in Languedoc and since 2015 in Provence! It is the unspoiled nature, the vast wild landscape and the uncomplicated way of life that drew him here. He is passionate about healthy food, natural regional agriculture, good food, excellent, honest wines and a relaxed atmosphere.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.


oder


21

Sep

2024

28

Sep

2024

-

Deutsche Reiseleitung

-

Fast garantiert!

Bert Van den Abeele
Verfügbar

Ab

2.657 USD


oder


Wunschtermin nicht verfügbar? Du möchtest schon weiter in die Zukunft planen? Melde Dich bei uns

Infos

Einzelzimmerzuschlag

Bei der Online-Buchung können Sie die Option „Zimmer teilen (wenn möglich)“ wählen. Wenn kein anderer Teilnehmer diese Option wählt, werden Sie in einem Einzelzimmer untergebracht. Die Kosten für das Einzelzimmer betragen 415 USD und Feast zahlt in diesem Fall 50 % des Einzelzimmerzuschlags, der Rest muss von Ihnen getragen werden. Wir benachrichtigen Sie ca. einen Monat vor Reisebeginn.

Inklusive

7 Übernachtungen im Landhotel La Palombe, inklusive Frühstück, Übernachtungsabgabe und Wlan

7 mindestens viergängige Essen inklusive Weinbegleitung (1/2 Flasche pro Person) und Wasser

6 leichte Mittagessen, Picknicke und Imbisse inklusive der gereichten Getränke

4 gemütliche Naturspaziergänge und eine Kräutertour

Marktbesuch Sete

Kochkurs "Küche des Languedoc" mit Christian Ravinel

Besuche beim Weingut Domaine de Ferrussac und bei Cheateau Cazaneuve

Besuch von Roquefort Käse Herstellern

Besuch bei einem Olivenbauern

Besuch der Stadt Montpellier und elegantes Abendessen

Besuch einer Austernfarm

Besuch eines Vermouthherstellers

Im Programm genannte Eintritte

Alle Fahrten mit einem komfortablen 8er-Bus

Reiseleitung und Übersetzung Bert Van den Abeele

10 EUR Spende an die VSocial Foundation zur Unterstützung von Gemeinschaftsprojekten https://www.vsocialfoundation.org/

Nicht inklusive

An- und Abreise, Transfer von Flughafen oder Bahnhof

Zusätzliche Getränke

Trinkgelder

Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung

FAQs

Wir raten dir, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, da es immer wieder vorkommen kann, dass du kurz vor dem Abreisedatum wegen einer unvorhergesehenen Krankheit, eines Unfalls oder aus anderen Gründen die Reise nicht antreten kannst. Eine Rücktransportversicherung wird dringend empfohlen!

Wenn du deine Feast-Reise mit deiner VISA-Kreditkarte bezahlst, bist du normalerweise versichert, aber bitte frage deine Bank, um dies zu bestätigen. Wenn du keine Versicherung abschließen möchtest, kann Feast nicht haftbar gemacht werden.

Das Reiseversicherungsangebot von Feast:

Wir bieten dir 3 Versicherungsarten (Stornoschutz/Rundumschutz/Reiseschutz), wenn du online über unseren Partner HanseMerkur buchst. Selbstverständlich kannst du dich auch an andere Versicherungsgesellschaften deiner Wahl wenden.

Über die folgenden Links gelangst du zum Versicherungsbuchungsportal. Nach der Buchung erhältst du deine Versicherungsunterlagen und die Rechnung direkt von unserem Partner HanseMerkur.

Für Deutschland, Österreich und Belgien klicke hier https://secure.hmrv.de/rvw-ba/initBa.jsp?baid=419&adnr=4562815&fTypId=0&locale=de_DE

Für die Schweiz klicke hier https://secure.hmrv.de/rvw-ba/initBa.jsp?baid=800&adnr=4577797&fTypId=0&st=HMINT&locale=de_CH&mId=21

Du kannst deine Reiseversicherung jederzeit ab dem Zeitpunkt der Reisebuchung bis 30 Tage vor Reiseantritt buchen.

No, all our tours include an individual journey in order to avoid unnecessary national bundled flights and to give you the opportunity to organise your journey individually.

We are happy to help you plan and decide on flights, train connections or intermediate stages.

If you need a transfer from the airport or train station, we can organise this for you.

Tritt der Reisende vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so verliert Ventura den Anspruch auf den Reisepreis. Stattdessen kann Ventura vom Reisenden eine angemessene Entschädigung verlangen. Dies gilt nicht, wenn Ventura den Rücktritt zu vertreten hat oder wenn am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände auftreten, die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort erheblich beeinträchtigen; Umstände sind unvermeidbar und außergewöhnlich, wenn sie nicht der Kontrolle derjenigen unterliegen, die sich darauf berufen, und sich ihre Folgen auch dann nicht hätten vermeiden lassen, wenn alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden wären.

Ventura hat diesen ihr zustehenden Entschädigungsanspruch in den nachfolgenden Rücktrittsgebühren festgelegt. Bei der Berechnung werden der Zeitpunkt des vom Reisenden erklärten Rücktritts bis zum vertraglich vereinbarten Reisebeginn, die voraussichtliche Ersparnis von Aufwendungen sowie der voraussichtliche Erwerb durch anderweitige Verwendung der Reiseleistungen berücksichtigt. Die Entschädigung berechnet sich nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung bei Ventura oder dem Reisevermittler wie folgt:

a) Allgemeine Stornogebühr (in Prozent des Reisepreises):

Bei Buchungen im Tarif CLASSIC: bis 65 Tage vor Reiseantritt 20% ab dem 64. bis 30. Tag vor Reiseantritt 25% 45% ab dem 29. bis 15. Tag vor Reiseantritt ab dem 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 60% ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 80% 90% am Tag der Abreise und bei Nichterscheinen

Bei Buchungen im Tarif FLEXI: bis 65 Tage vor Reiseantritt 0% ab dem 64. bis 45. Tag vor Reiseantritt 10% ab dem 44. bis 30. Tag vor Reiseantritt 20% ab 29 Tagen vor Reiseantritt sind die Stornogebühren identisch mit denen des Tarifs CLASSIC

b) Sonderstornogebühren:

Für Sonderangebote/Specials, individuell zusammengestellte Pauschalreisen und Gruppenreisen können besondere Stornobedingungen gelten, auf die in der jeweiligen Leistungsbeschreibung oder Reiseausschreibung/Angebot und der Reisebestätigung gemäß Art. 250 §§ 3, 6 EGBGB hingewiesen wird.

Ventura behält sich vor, anstelle der vorstehenden Stornopauschalen eine höhere, konkret berechnete Entschädigung zu fordern, soweit Ventura den Nachweis führt, dass wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Stornopauschale entstanden sind.

Sie können mit der Organisation und Buchung Ihrer Reise beginnen, sobald wir bestätigt haben, dass die Reise garantiert stattfinden wird. Dies geschieht spätestens ca. 30 Tage vor Reiseantritt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bereits erreicht sein, werden Sie selbstverständlich umgehend informiert.

Gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen können wir die Reise absagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl bis 21 Tage vor Reisebeginn nicht erreicht wird. In der Regel informieren wir Sie einen Monat im Voraus, um Alternativen zu besprechen. Sie können dann z.B. einen anderen Termin oder eine andere Reise wählen. Sollten diese Optionen für Sie nicht in Frage kommen, erstatten wir Ihnen die bereits gezahlten Reisekosten in voller Höhe. Es kommt jedoch selten vor, dass eine Reise nicht durchgeführt werden kann. Sobald eine Reise garantiert stattfindet, werden wir dies auf unserer Seite "Termine & Preise" hervorheben.

Eine Anzahlung von 20% des Reisepreises ist nach Erhalt der Rechnung fällig. Den Restbetrag überweisen Sie bitte bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn. Banküberweisungen aus Deutschland und anderen EU-Ländern über IBAN und BIC sind schnell und kostengünstig. Sie können auch bequem per Kreditkarte bezahlen.

Languedoc: Austern und Roquefort
Insider
Neu

Ab

2.551 USD



2024 Feast, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Anna Ventura picture new

Ihr Ansprechpartner

Anna

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Anna Ventura picture new